Plastic Free (July)

Das Wegwerfplastik inzwischen zu einem weltweiten Problem geworden ist, wissen wir nicht erst seit dem sehr sehenswerten Film „plastic planet„. Aber vom Wissen zur Plastikvermeidung ist es ein langer Weg. Gut, dass sich weltweit viele Menschen bereits auf den Weg begeben haben…

Die Challenge „Plastic Free July“

Sehr cool finde ich das ursprünglich in Australien gestartete Projekt „Plastic Free July“ mit der simplen Idee, im Juli jeden Jahres möglichst auf (Wegwerf-)Plastik zu verzichten. Inzwischen hat das Projekt weltweit viele Mitstreiter. Die Webseite gibt auch praktische Tipps zum Verzicht auf Plastik im Alltag.

Wer sein Mitstreiten dokumentieren möchte kann sich dort registrieren. Sehr schön – und natürlich habe ich mich der Challenge auch gestellt:

Weniger Plastik das ganze Jahr über

Ich finde nicht nur eine solche „Challenge“ toll, sondern an dieser Stelle möchte ich mich einfach freuen über die vielen Menschen, die sich in ihrem Alltag der Herausforderung „Plastikvermeidung“ angenommen haben. Viele berichten darüber in ihren Blogs.

Inspirierend fand ich Plastikfrei Leben – Fühl dich gut, fühl dich frei, fühl dich LEBENDIG! 🙂 von „Das Grüne Einhorn“ und den Blog „besser leben ohne plastik“ von „Frau Schubert“. Tolle Beiträge zur Plastikvermeidung schreibt auch widerstandistzweckmaessig. Gefallen hat mir auch der Beitrag von vetaretus-1. Dort berichtet SophieH und Laura über ihren Versuch, eine Woche ohne Plastikmüll auszukommen.

Was tun?

Plastik im Alltag zu reduzieren ist nicht schwer. Und wenn man erst einmal auf den Zug aufgesprungen ist, der wird immer mehr Möglichkeiten für sich entdecken. Macht mit!

Meine eigenen Beiträge dazu sind:

Advertisements

4 Gedanken zu „Plastic Free (July)

  1. widerstandistzweckmaessig

    Hallo Martin!

    Finde ich super, dass Du auch mitmachst! Ich habe dazu auch schon einen Beitrag verfasst und eine Linkparty geöffnet. Hast Du Lust Deinen Beitrag zu verlinken?

    https://widerstandistzweckmaessig.wordpress.com/2015/06/14/plastic-free-july-2015-ich-bin-dabei-linkparty/

    Hier möchte ich so viele Beiträge zu dem Thema wie möglich sammeln. Einfach auf den blauen Button mit dem Frosch klicken und den Link von Deinem Beitrag und ev. zukünftigen Beiträgen einfügen.

    lg
    Maria

    Gefällt mir

    Antwort
    1. Martin Autor

      Hallo Maria – ich dachte, Du bist schon in Griechenland 😉 Danke für Deine Linzparty – ich habe ein paar Beiträge zum Thema Plastik dort verlinkt!

      Alles Gute,
      Martin

      Gefällt 1 Person

      Antwort
  2. Pingback: Der gute Vorsatz 2016 | Hundertsand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s